Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser!
Diese Seite benötigt JavaScript zur Darstellung von Inhalten und für die Funktionalität der Formulare.
Helfer*innen tragen Hilfsgüter aus einem Lkw

Winterchaos im Libanon

Aktion gegen den Hunger versorgt syrische Flüchtlinge

Heftige Niederschläge, niedrige Temperaturen und starke Winde - Winterstürme haben den Libanon fest im Griff. Im Osten des Landes haben die schweren Regenfälle zu Überschwemmungen geführt. In anderen Gebieten ist der Zugang durch große Schneemassen blockiert und eine Versorgung nahezu unmöglich.

Jetzt unserer weltweite Nothilfe unterstützen!

Aktion gegen den Hunger ist vor Ort und leistet Hilfe

Mehr als 20 Tonnen Salz wurden in den Siedlungen verteilt, um den Schneemassen zu trotzen.

Aktion gegen den Hunger ist seit 2006 im Libanon und kümmert sich seit 2011 insbesondere um die zahlreichen syrischen Flüchtlinge, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflüchtet sind.