COVID-19:
Globaler Waffenstillstand jetzt!

COVID-19: Globaler Waffenstillstand jetzt!

Coronakrise gefährdet die Schwächsten

Während sich das Coronavirus auf der ganzen Welt ausbreitet, wüten weiterhin Kriege und bewaffnete Konflikte. Betroffen sind vor allem die Schwächsten – ältere Menschen, Frauen und Kinder sowie Geflüchtete. „Ich rufe zu einem sofortigen globalen Waffenstillstand in allen Teilen der Welt auf. Es ist an der Zeit, bewaffnete Konflikte zu beenden“, fordert UN-Generalsekretär António Guterres in einem eindringlichen Appell. Wir schließen uns dem Aufruf an und erwarten von der Deutschen Bundesregierung, dass sie sich mit aller Kraft für einen globalen Waffenstillstand einsetzt.
 

Humanitäre Katastrophe droht

In Konfliktgebieten war die Situation schon vor Corona desaströs. Menschen sterben dort täglich durch Waffengewalt und an Hunger. Mangelernährung schwächt das Immunsystem, gleichzeitig gibt es keine ausreichende Gesundheitsversorgung. Die Hygienebedingungen sind schlecht, Krankheiten breiten sich rasend schnell aus. Ein großflächiger Corona-Ausbruch in Kriegsgebieten wie Syrien, Jemen oder Südsudan hätte katastrophale Folgen.

Wir brauchen weltweite Solidarität!

Die Corona-Pandemie ist eine globale Krise, die uns alle betrifft. Sie macht deutlich, wie stark wir miteinander verbunden und voneinander abhängig sind. Weltweite Solidarität ist die einzig mögliche Antwort auf Corona und andere Krisen.

Wir fordern weiterhin einen globalen Waffenstillstand! Möchtest du auch weiterhin über dieses und andere wichtige Themen unserer Arbeit informiert werden? Dann abonniere jetzt unseren Info-Newsletter!
Jetzt Unterschreiben
Informiert bleiben & Newsletter erhalten
Gerne erlaube ich Aktion gegen den Hunger mich ggf. anzurufen, um mich über die Petition und die weltweite Arbeit zu informieren. Diese Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
*Pflichtfelder
Dürfen wir dich auf dem Laufenden halten?
Gerne halten wir dich über dieses Thema und die Arbeit von Aktion gegen den Hunger auf dem Laufenden. Natürlich kannst du deine Einwilligung jederzeit widerrufen!
Jetzt Unterschreiben
jetzt unterschreiben
Bist du sicher, dass du keine Neuigkeiten zur Petition und Nachrichten von uns erhalten möchtest?