Schüler*innen rennen

Sport gegen den Hunger

Alle an den Start!

Die Kinder und Jugendlichen Ihrer Schule machen sich auf sportliche Weise für eine Welt ohne Hunger stark. In der Regel organisieren die Schulen einen Spendenlauf. Mit unserer Digitalen Variante können sich die Schüler*innen auch durch andere sportliche Aktivitäten von zu Hause oder im Sportunterricht für eine Welt ohne Hunger stark machen. Der sportliche Einsatz stärkt das globale Verantwortungsbewusstsein der Schüler*innen und gibt ihnen die Möglichkeit, sich aktiv für eine gerechtere Zukunft einzusetzen.

Der Spendenlauf an Ihrer Schule

Ein Spendenlauf schafft ein einzigartiges Erlebnis für Ihre Schulgemeinschaft. Und so funktioniert's:

  • Sponsor*innen suchen: Motiviert durch den Themenvortrag suchen sich die Schüler*innen Sponsor*innen, die sie bei ihrem Einsatz für Menschen in Not unterstützen. Pro gelaufener Runde sichern die Sponsor*innen den Kindern einen festen Spendenbetrag zu.
  • Kostenfreies Aktionspaket: Vorab erhalten Sie von uns ein Aktionspaket mit zahlreichen Materialien, wie Rundenaufklebern und Teilnahmepässe für jedes Kind.
  • Flexibles Datum: Sie können den Tag für den Spendenlauf frei wählen.
  • Die Sportart Ihrer Wahl: Der Einsatz gegen den Hunger ist durch verschiedene Disziplinen möglich: Ob Joggen, Radfahren, Inliner- oder Rollstuhlfahren – alles ist möglich!
  • Gemeinschaftliche Aktion: Mit dem Rückenwind ihrer Sponsor*innen geht's für die Kinder an den Start: Sie engagieren sich gemeinsam sportlich gegen den Hunger!
  • Digitale Alternative: Mit unserer Digitalen Variante kann die sportliche Aktivität flexibel von zu Hause aus oder im Sportunterricht stattfinden. Somit schaffen Sie eine gemeinschaftliche Aktion trotz distanzierter Zeiten.

Engagement mit Wirkung

  • Die Schüler*innen zeigen sich solidarisch, lernen globales Verantwortungsbewusstsein und machen die Welt zu einem besseren Ort für alle.
  • Gemeinsame Projekttage voller Spaß und Energie stärken das Gemeinschaftsgefühl an Ihrer Schule.
  • Die sportliche Aktivität fördert die Gesundheit!
  • Und das Wichtigste: Ihr Engagement bewirkt einen Wandel für zahlreiche Menschen. 

Dieser wertvolle Einsatz der Kinder und Jugendlichen leistet einen wichtigen Beitrag für eine gerechtere Zukunft:

Eine Welt ohne Hunger

Mehr erfahren