Mittelschule läuft gegen den Hunger

Presseartikel vom: 08.05.2019
Quelle: Schwäbische Zeitung

Die Mittelschule Lindau hat erfolgreich am weltweiten Schulprojekt Lauf gegen den Hunger teilgenommen, wie die Schule mitteilt. Bei der Aktion haben die lauffreudigen Schüler mehr als 1600 Euro für Menschen in Not gesammelt. Die Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen tauschten Mitte April einen Tag lang die Schulbank gegen Sportschuhe, um sich für eine Welt ohne Hunger stark zu machen. Das Schulprojekt, das von der internationalen humanitären Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger umgesetzt wird, findet jedes Jahr an mehr als 1000 Schulen in der ganzen Welt statt...

zum Artikel

14. JUNI 2019