Myanmar: 330.000 Menschen brauchen Ihre Hilfe!

 

Der Zyklon Komen hat Myanmar stark getroffen: Durch sintflutartige Regenfälle wurden in vielen Teilen des Landes Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen und um internationale Hilfe gebeten.

Aktuell sind Hunderttausende Menschen akut betroffen: Die Naturkatastrophe hat ihre Ernten zerstört und die Bevölkerung leidet unter Nahrungsmittelknappheit und einem Mangel an sauberem Trinkwasser.

Aktion gegen den Hunger hat umgehend mit der Nothilfe begonnen. Mehr als 500 unserer Mitarbeiter sind bereits im Einsatz, um die Bevölkerung mit dem Nötigsten zu versorgen. Wir verteilen Tabletten zur Wasserreinigung, Hygienesets und Zelte.

Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe in Myanmar und in aller Welt jetzt mit Ihrer Spende.

Foto: REUTERS/ Soe Zeya Tun

20. JULI 2017
NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig Informationen aus erster Hand!