Junge aus Paraguay schaut in die Kamera.

PARAGUAY

Wie ist die Situation in Paraguay?

Wie auch viele andere lateinamerikanische Länder kämpft Paraguay damit, dass die wirtschaftliche Entwicklung der letzten Jahre die große Mehrheit der Bevölkerung nicht erreicht. Die ländliche Bevölkerung ist weitgehend arm geblieben. Die Menschen können oft nicht einmal ihre Grundbedürfnisse decken. Bislang versucht die Politik vergeblich, die extreme Ungleichheit im Land zu reduzieren.

Derzeit sind wir nicht mehr in Paraguay aktiv

Ein großer Teil der Arbeit von Aktion gegen den Hunger in Paraguay konzentrierte sich auf das Thema Ernährungssicherung. Wir haben den Bauern und Bäuerinnen auf dem Land dabei geholfen, ihre Familien ausreichend zu versorgen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter förderten nachhaltige landwirtschaftliche Methoden und veranstalteten Kurse zu gesunder Ernährung.

Das Land leidet öfter unter fehlendem Niederschlag, welcher umfangreiche Ernteverluste verursacht hat. Unsere Teams haben aufgrund dessen Notwasserversorgungen eingerichtet und Saatgut für Grundnahrungsmittel verteilt, damit sich die Felder erholen und die Menschen ihre produktiven Existenzgrundlagen wiederaufbauen können. Aktion gegen den Hunger hat die Projekte in Paraguay beendet.

Jetzt spenden und weltweit helfen

25. APRIL 2019
NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!