#nichtvergesser von Aktion gegen den Hunger

Wir sind #nichtvergesser

Was ist die #nichtvergesser-Kampagne?

Langanhaltende Konflikte haben schlimme Auswirkungen auf das Leben und die Existenzgrundlage von Frauen, Männern und Kindern. So ist der humanitäre Bedarf von Millionen Menschen in den letzten Jahren immer weiter angestiegen. Sie leiden darunter, dass es an politischer und medialer Aufmerksamkeit mangelt und die humanitären Krisen in Vergessenheit geraten.

Unter dem Motto #nichtvergesser soll die Öffentlichkeit auf diese Schieflage aufmerksam gemacht werden und selbst daran mitwirken, dass über vergessene Krisen gesprochen wird. Um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen, setzen viele deutsche Hilfsorganisationen ein Zeichen, indem sie diese Kampagne unterstützen.

Was ist eine vergessene Krise?

Über vergessene humanitäre Krisen findet wenig Berichterstattung statt. Aus diesem fehlenden medialen Interesse resultiert ein Mangel an Spenden. Beispiele hierfür sind die humanitären Krisen im Jemen, in Kolumbien oder im Südsudan.

Was ist das Ziel?

  • Vergessene Krisen stärker in den Fokus rücken
  • bis Sommer 2018 100.000 Stimmen für die Kampagne gewinnen  
  • die Stimmen an Generalsekretär António Guterres übergeben und ihn bitten, sich stärker für vergessene humanitäre Krisen einzusetzen

Wie geht das?

  • Was könnte besser dazu dienen, sich an etwas zu erinnern, als ein Knoten in einem Seil, Pulli oder Schal? Lassen Sie ein Knoten-Foto von sich machen und setzen Sie damit ein Zeichen gegen das Vergessen.
  • Teilen und posten Sie die Knoten-Bilder auf den Social-Media-Kanälen und machen Sie Ihre Freunde auf die vergessenen Krisen dieser Welt aufmerksam.

Kümmert sich Aktion gegen den Hunger um vergessene Krisen?

Aktion gegen den Hunger setzt sich in Regionen, die von vergessenen Krisen betroffen sind, für Menschen in Not ein. Neben Burundi, Kolumbien und Pakistan sind wir auch in Kamerun aktiv.

Setzen auch Sie ein Zeichen - denn Krisen vergessen heißt Menschen vergessen!

Ihre monatliche Spende rettet Leben!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Hilfe weltweit.

Ihre monatliche Spende rettet Leben!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Hilfe weltweit.