Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Bildung & Projektmanagement

Wir setzen uns mit Energie und Überzeugung dafür ein, zu einem Wandel in Denken und Handeln beizutragen und mit unserer globalen Projektarbeit nachhaltige Veränderung zu bewirken. Weltweit unterstützen wir 28 Millionen Menschen in 55 Ländern. Wir kämpfen gegen Mangelernährung, schaffen Zugang zu sauberem Wasser sowie gesundheitlicher Versorgung und unterstützen Menschen dabei, sich nachhaltige Lebensgrundlagen aufzubauen.      

Mit unserem Schulprojekt Schulen gegen den Hunger sensibilisieren wir Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland für das globale Problem der Mangelernährung und mobilisieren sie sich gemeinsam mit uns für eine Welt ohne Hunger einzusetzen. Das Projekt setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen:  

1. Bildung: Wir besuchen die Schulen, um Kinder und Jugendliche über Mangelernährung zu informieren, berichtet von der Arbeit in unseren Projektländern und wie wir weltweit gegen Hunger kämpfen.  

2. Sport: Anschließend engagieren sich die Kinder und Jugendlichen sportlich für eine Welt ohne Hunger. In der Regel organisieren die Schulen einen Spendenlauf.  

Wir suchen für unsere deutsche Sektion mit Sitz in Berlin ab September 2024 eine motivierte und fröhliche Person, die im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres unser Schulteam tatkräftig unterstützt.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Bereich Bildung & Projektmanagement

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung in der Projektkoordination & Betreuung unserer Schulen, z.B. Koordination von Anmeldungen sowie Terminabsprachen und Informationsversand durch direkten Kontakt mit unseren Schulen
  • Telefonische Akquise neuer Schulen, mit dem Ziel diese für die Teilnahme am Schulprojekt zu gewinnen  
  • Eigenständige Durchführung von interaktiven Bildungsvorträgen vor Kindern und Jugendlichen aller Altersstufen, im Norden von Deutschland inkl. Reisetätigkeit
  • Kreativer Input und eigenständige Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von Inhalten auf unseren Social-Media-Kanälen (Aufnahme und Bearbeitung von Bild-, Video- und Tonmaterial sowie redaktionelle Arbeit)
  • Verwalten des zentralen E-Mail-Postfachs und Telefons, Beantworten bzw. Weiterleiten von Anfragen zum Projekt
  • Unterstützung bei der Erstellung neuer Bildungsmodule sowie intensive thematische Einarbeitung in die Zusammenhänge von Hunger und anderen globalen Herausforderungen (z.B. Geschlechtergerechtigkeit, Klimakrise und Kriege)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Projekts und der Organisation, z.B. bei teaminternen Workshops und Team-Retreats
  • Begleitung von Aktionen auf der Straße
  • Erfassen von Spendenzusagen in der Datenbank

Dein Profil:

  • Du bist empathisch und hast Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Dabei zeigst du ein sicheres Auftreten und freust dich darauf, Vorträge vor (großen) Gruppen aller Altersstufen zu halten (digital oder vor Ort in der Schule).
  • Mit deinem Kommunikationstalent überzeugst du Menschen telefonisch gekonnt von unserem Schulprojekt und begeisterst dich dafür Menschen zu mobilisieren sich für eine gerechtere Welt stark zu machen.
  • Du planst und organisierst gerne und auch wenn viele Bälle in der Luft sind, behältst du den Überblick und bleibst agil.
  • Du besitzt starkes Interesse an aktuellen globalen Herausforderungen und freust dich darauf dich intensiv in die globalen Zusammenhänge einzuarbeiten.
  • Du verfügst über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und hast Spaß an einer offenen und herzlichen Zusammenarbeit in einem über Deutschland verteilten Team.
  • Du bewegst dich idealerweise souverän und mit Spaß auf Instagram und TikTok und hast Freude an redaktioneller und gestalterischer Arbeit.
  • Du bist zuverlässig, arbeitest sorgfältig und lösungsorientiert und bringst ein hohes Maß an Eigeninitiative mit.

Unser Angebot:

  • Eine sinnstiftende und vielseitige Arbeit bei einer internationalen NGO
  • Die Möglichkeit, kreative Ideen einzubringen und beim weiteren Aufbau einer wachsenden humanitären und entwicklungspolitischen Organisation mitzuwirken
  • Vielseitige Aufgaben mit facettenreichen Einblicken in ein bundesweites Bildungsprojekt, das jährlich 30.000 Menschen mobilisiert
  • Mitarbeit in einem hoch motivierten und sympathischen Team mit agilen Strukturen, kurzen Entscheidungswegen und einer tollen Arbeitsatmosphäre
  • Eine Organisationskultur, in der eine wertschätzende Zusammenarbeit auf Augenhöhe fest verankert ist und die Stärken und Potenziale der Mitarbeitenden gefördert werden
  • Regelmäßige Schulungen und Coachings
  • 30 Urlaubstage pro Jahr bei einer 5-Tages-Woche und zusätzliche Benefits zur Auswahl.
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Mobiles Arbeiten

Wenn du deine Erfahrung und Kompetenzen für eine gerechtere Welt ohne Hunger einsetzen möchten, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Außerdem freuen wir uns über Bewerbungen, die die Vielfalt unseres Teams kontinuierlich bereichern und einen Perspektivwechsel fördern und verstärken. Bewerbungen von strukturell diskriminierten Menschen sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als eine PDF-Datei ausschließlich an bewerbung@aktiongegendenhunger.de. Bei weiteren Fragen zur Stelle wende dich bitte an Katalin Drabant unter kdrabant@aktiongegendenhunger.de.  

Im Einklang mit unseren Werten und Prinzipien werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt. 

24. MAI 2024
NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten Sie regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!