Eine Gruppe Syrischer Flüchtlingskinder in einem Camp in Libanon.

Unsere Geschichte

Den Hunger beenden

Aktion gegen den Hunger wurde 1979 in Frankreich von einer Gruppe französischer Intellektueller als Reaktion auf die Notlage in Afghanistan gegründet. Zu dieser Gruppe gehörten Françoise Giroud, Bernard-Henri Lévy, Marek Halter, Alfred Kastler (Nobelpreisträger in Physik), Guy Sorman, Jacques Attali sowie weitere Mediziner*innen, Journalist*innen und Schriftsteller*innen. Während der Kampf gegen den Hunger zuvor lediglich ein Element der allumfassenden humanitären Hilfe war, wurde mit Aktion gegen den Hunger eine Organisation gegründet, deren ausschließliches Ziel es ist, den Hunger weltweit zu beenden.

Politische Einflussnahme und aktive Hilfe

Als Hilfsorganisation der „zweiten Generation“ verfolgt Aktion gegen den Hunger eine Form des humanitären Engagements, die politische Akteur*innen beeinflusst und gleichzeitig konkrete Ergebnisse erzielt. Diese Schwerpunktverschiebung hat die Art, wie humanitäre Expert*innen auf internationale Krisen reagieren und wie sie mit zentralen Entscheidungsträger*innen, Institutionen und Organisationen interagieren, von Grund auf verändert. Aktion gegen den Hunger ist heute als eine der führenden Organisationen im weltweiten Kampf gegen den Hunger anerkannt.

Unsere Geschichte im Überblick:

  • 1979 Gründung von Action contre la Faim (ACF) in Frankreich
  • 1995 Eröffnung von Büros in Madrid und London
  • 1997 Eröffnung eines zusätzlichen Büros in New York
  • 2005 Aufbau von Geschäftsstellen in Montreal und Toronto
  • 2014 Gründung von Aktion gegen den Hunger in Deutschland und in Italien

Weltweit im Einsatz für Menschen in Notsituationen

Aktion gegen den Hunger hat fast 40 Jahre Erfahrung in Notsituationen, die durch Konflikte, Naturkatastrophen und chronische Ernährungsunsicherheit entstanden sind. Wir gehören zu den international führenden Hilfsorganisationen im Kampf gegen Mangelernährung. Aktion gegen den Hunger ist weltweit im Einsatz, um notleidende Menschen mit Nahrung zu versorgen, ihre Lebensgrundlagen zu sichern und um Trinkwasser und sanitäre Einrichtungen bereitzustellen. Mit unseren Hilfsprogrammen erreichen wir Jahr für Jahr mehr als 20 Millionen Menschen.

Aktion gegen den Hunger ist in krisengeschüttelten Ländern im Einsatz, in die sich andere nicht wagen…
Nelson Mandela
Nelson Mandela 2004

Wir leisten effektiv und effizient Hilfe

Die Hilfe von Aktion gegen den Hunger richtet sich immer nach den Grundbedürfnissen der Betroffenen und wächst durch die Beteiligung der Menschen, mit denen wir vor Ort zusammenarbeiten. Wir sind bekannt für die Effizienz unserer technischen Hilfsprogramme. Mit 7.900 Expert*innen für humanitäre Hilfe in mehr als 50 Ländern und Regionen sind wir in der Lage, besonders effektive und effiziente Programme umzusetzen.

25. APRIL 2019
NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig Informationen aus erster Hand!