Die Sport-Challenge für Unternehmen

Die Sport-Challenge für ihr Unternehmen -
Zusammen für die gute Sache

#ConnectedAgainstHunger

Sie suchen eine coronakonforme Teambuilding-Maßnahme? Wir haben die Lösung: Machen Sie mit bei der internationalen Sport-Challenge #ConnectedAgainstHunger. Aktion gegen den Hunger bietet Unternehmen weltweit die Möglichkeit, trotz aktueller Herausforderungen aktives Teambuilding mit der guten Sache zu verbinden:

  • Teambuilding: Die Teamarbeit stärkt den Zusammenhalt Ihrer Mitarbeitenden.
  • Coronakonform: Die Challenge findet virtuell statt und kann risikofrei von allen Mitarbeitenden umgesetzt werden.
  • Wohlbefinden: Die Challenge motiviert zu täglichen Fitnesseinheiten, die das Wohlbefinden und einen gesunden Lebensstil stärken können.
  • Engagement: Mit Ihrer Teilnahme und Ihrer Spende engagiert sich Ihr Unternehmen gleichzeitig sozial und unterstützt unsere weltweite Arbeit für Menschen in Not.

Jetzt Kontakt aufnehmen und mehr erfahren

Die Challenge – mehr als nur ein Firmenlauf

Wann: Vom 7. Juni bis zum 2. Juli 2021 können Unternehmen und ihre Mitarbeitenden an der virtuellen Sport-Challenge #ConnectedAgainstHunger von Aktion gegen den Hunger teilnehmen. Gemeinsam mit anderen Unternehmen aus der ganzen Welt engagieren Sie sich so gegen den Klimawandel und den Hunger.

Was: Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder auf der Yogamatte– Mitarbeitende bewältigen täglich sportliche Team-Challenges. Dabei gilt: Je besser das Teamwork, desto mehr Punkte winken dem Team. Zudem können Teilnehmende während der Challenge virtuell in die Rolle einer humanitären Fachkraft in Umwelt- und Klimafragen schlüpfen. Durch die Beantwortung von Quizfragen können die Teams dabei zusätzliche Punkte sammeln.

Wie: Über die App Connected Against Hunger schließen sich Mitarbeitende virtuell in Teams von 8 bis 10 Personen zusammen und sammeln täglich beim Laufen, Walking oder Fahrradfahren möglichst viele Kilometer und somit Punkte. Jede absolvierte Fitnesseinheit wird durch GPS-gestütztes Tracking als zurückgelegte Gesamtstrecke aufgezeichnet. Die Live-Rangliste ermöglicht es den Teilnehmenden, ihren Fortschritt im Vergleich zu anderen Teams zu verfolgen.

Wo: Unternehmen und ihre Mitarbeitenden nehmen weltweit an der Sport-Challenge teil. Diese findet virtuell über die App statt.

Warum: Die Challenge ermöglicht es Ihren Mitarbeitenden, mehr über den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf den Hunger weltweit zu erfahren. Gleichzeitig engagiert sich Ihr Unternehmen sozial: Mit einer freiwilligen Spende unterstützen Sie unsere weltweite Arbeit gegen den Hunger.

Ihre Vorteile

Unternehmen profitieren von:
  • Teamzusammenhalt: Durch die Teambuilding-Maßnahmen wird der Teamgeist zwischen Ihren Mitarbeitenden gestärkt.
  • Employer Branding: Mit Ihrer Teilnahme an der Challenge zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, dass sie für ein sozial engagiertes Unternehmen arbeiten und binden sie in Ihr Engagement ein.
  • Internationalität: Die Sport-Challenge ist ein internationales Event und findet in vielen Ländern statt. Alle Inhalte sind in fünf Sprachen verfügbar, sodass Ihre Mitarbeitenden auf der ganzen Welt teilnehmen können.
  • Aufmerksamkeit: Nutzen Sie die Challenge, um auf Ihr soziales Engagement aufmerksam zu machen. Sie wollten Ihrem direkten Konkurrenten schon immer zeigen, dass Sie besser sind? Fordern Sie ihn und seine Mitarbeitenden in der Challenge heraus!
Mitarbeitende nehmen mit:
  • Stärkung des Wohlbefindens: Durch die Challenge werden die Mitarbeitenden motiviert, tägliche Fitnesseinheiten zu absolvieren, die wiederum das Wohlbefinden stärken können.
  • Identifikation mit dem Arbeitgeber: Mitarbeitenden ist es zunehmend wichtiger, sich mit den Werten des eigenen Arbeitgebers zu identifizieren – soziales Engagement hat hier ein hohes identifikatorisches Potenzial.
  • Erlangen von neuem Wissen: Die Auswirkungen des Klimawandels betreffen uns alle. Die Challenge vermittelt interessante Inhalte darüber, wie der Klimawandel und der Hunger weltweit zusammenhängen und was jede*r von uns dagegen tun kann.
Ihr Engagement bewirkt:
  • Behandlung von Mangelernährung: In unseren Projekten setzen wir lebensrettende Maßnahmen zur Erkennung, Behandlung und Prävention von Mangelernährung bei Kindern um.
  • Aufbau nachhaltiger Lebensgrundlagen: Unsere Teams verteilen beispielsweise Saatgut oder Werkzeuge an Gemeinden, schulen in Anbaumethoden oder der Viehzucht und helfen Familien, ihre Existenz zu sichern.
  • Weltweite Nothilfe: In humanitären Notsituationen, zum Beispiel nach verheerenden Naturkatastrophen oder in Konflikten, leisten unsere Teams lebensrettende Unterstützung um den Menschen vor Ort zur Seite zu stehen.

Jetzt mehr Informationen anfordern

2020 haben über 7.000 Mitarbeitende weltweit an der digitalen Sport-Challenge teilgenommen. Werden auch Sie mit Ihrem Unternehmen Teil der Bewegung: Mit #ConnectedAgainstHunger verknüpfen Sie Ihre Teambuilding-Maßnahme mit dem guten Zweck! Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen per E-Mail.

Nachricht Senden
*Pflichtfelder

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutz

SIE HABEN FRAGEN?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
/sites/default/files/styles/teaser_16_9/public/2019-04/dsc_0497.jpg?itok=ItwB-LPU
SIE HABEN FRAGEN?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Kristina Dalacker
Mo - Fr 9:30 -16:30 Uhr
NEWSLETTER ABONNIEREN

Abonnieren Sie jetzt unseren E-Mail-Newsletter und erhalten regelmäßig und kostenlos Informationen aus erster Hand!