Uganda

Welthunger-Index
Ernst
Bevölkerung 
41,5 millionen
Unser Team 
177 Mitarbeiter
Hilfsempfänger
597.390 Menschen haben wir 2017 geholfen

Ihre monatliche Spende rettet Leben!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Hilfe weltweit.

Uganda: ein Land, viele Probleme

2006 endete die jahrzehntelange kriegerische Auseinandersetzung zwischen der Ugandischen Armee und der sogenannten Lord's Resistance Army (LRA) im Norden des Landes. Die LRA war bekannt dafür, Kinder zu entführen, zu misshandeln und sie als Soldaten einzusetzen. Mit dem Ende des Konflikts wurde die LRA aus Uganda verwiesen. Seitdem hat sich die Situation im Land erheblich verbessert. Doch viele Probleme bleiben: kein Zugang zu sauberem Trinkwasser, hohe Mangelernährungsraten und die immer wieder drohende Nahrungsmittelknappheit von Tausenden von Familien wegen monokulturellen Anbaupraktiken. Hinzu kommt, dass durch den Bürgerkrieg im Südsudan immer mehr Menschen nach Uganda fliehen.   

Wir sind vor Ort, um den Menschen beizustehen

Der anhaltende Konflikt im angrenzenden Südsudan führt dazu, dass Tausende von Flüchtlingen täglich in den bereits heute überfüllten Flüchtlingslagern im Norden Ugandas Zuflucht suchen. Aktion gegen den Hunger unterstützt die Menschen in Not mit Trinkwasser, dem Bau von sanitären Anlagen und wichtigen Hygienemaßnahmen.

Aktion gegen den Hunger ist seit 1995 in Uganda im Einsatz und unterstützt Menschen in Not. So errichten unsere Teams Zugänge zu sauberem Trinkwasser und sanitären Anlagen, wie Brunnen und Latrinen, fördern die lokale landwirtschaftliche Entwicklung mit Bargeldhilfen für Kleinunternehmer und schulen Familien für zukünftige Notsituationen.

Unsere Arbeit beinhaltet zudem Informationsveranstaltungen zur Vermeidung von geschlechterspezifischer Gewalt. Jedes Jahr führen wir Trainings für mehrere Tausend Menschen durch. Zudem unterstützen wir sechs Frauenrechtsorganisationen bei ihrem Ziel der Geschlechtergleichstellung und der Vermeidung von sexueller Gewalt.

146.667
Menschen haben Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen erhalten 
426.845
Menschen haben Nahrungsmittel erhalten 
23.878
Menschen konnten ihre Lebens­grundlagen auf eine sichere Basis stellen

Ihre monatliche Spende rettet Leben!

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig Informationen zu unserer Hilfe weltweit.